Von der Vergangenheit bis in die Zukunft: Neue Klimasimulationen für Wissenschaft und Gesellschaft




22.02.2012

Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Meteorologie (MPI-M) und des Deutschen Klimarechenzentrums (DKRZ) haben mit dem neuen Klimamodell des MPI-M neue Klimasimulationen durchgeführt.
Erste Ergebnisse der Simulationen sowie die Nutzung der Daten werden im Rahmen einer Informationsveranstaltung am 23. / 24. Februar 2012 in Hamburg vorgestellt.
In einem internationalen Modellvergleich haben die Forscher den komplexen Kohlenstoffkreislauf und die Vegetationsdynamik in die Klimaprojektionen für das 21. Jahrhundert integriert. Erstmals wurden neben Langzeitprojektionen auch detaillierte Klimaprognosen für die kommenden zehn Jahre durchgeführt.




Aldebaran auf Facebook Aldebaran-Videos auf Youtube
© 2018 ALDEBARAN
IMPRESSUM